Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

21.03.2019 – 08:29

Polizei Bielefeld

POL-BI: Täter nach Geldautomatensprengung flüchtig

Bielefeld (ots)

HC/ Bielefeld-Sieker-

Am Donnerstag, den 21.03.2019, sprengten Täter einen Geldautomaten in einem Haus an der Detmolder Straße, Otto-Brenner-Straße. Den Tätern gelang die Flucht. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 01:55 Uhr meldeten Anwohner der Detmolder Straße bei der Polizei telefonisch eine Geldautomatensprengung. Den Täter gelang mit einem PKW die Flucht.

Kriminalbeamte übernahmen die Ermittlungen am Tatort.

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei unter 0521-545-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld