Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

25.03.2019 – 13:48

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Einsatz der Polizei während des Fußball-Derbys SVW gegen den ESV

Wilhelmshaven (ots)

Wilhelmshaven - Wie durch die Wilhelmshavener Zeitung bereits am Samstag berichtet, kam es bei dem Fußballspiel SV Wilhelmshaven gegen den ESV Wilhelmshaven am Freitagabend während des Spieles zu tumultartigen Szenen unter den Fans. Die Polizei war während des gesamten Spieles mit zwei szenekundigen Beamten vor Ort um das Spiel zu begleiten. Als es zu den Tumulten kam, machten diese sich sofort als Polizeibeamte bemerkbar und schritten zunächst gemeinsam mit dem Ordnungsdienst ein. Da die Beamten und der Ordnungsdienst teilweise etwa 100 aufgebrachten Personen gegenüberstanden, wurde weitere Verstärkung angefordert, die auch kurze Zeit später eintraf. Insgesamt waren dann zusätzlich noch drei Funkstreifenwagen vor Ort eingesetzt. Daraufhin beruhigte sich die Situation vor Ort. Es wurden insgesamt vier Strafverfahren wegen Diebstahls, gefährlicher Körperverletzung, sowie Volksverhetzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell