Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Fahren ohne Fahrerlaubnis in Jever - Jugendlicher fuhr ohne die erforderliche Fahrerlaubnis Roller -Polizei leitet gleich zwei Ermittlungsverfahren ein

Wilhelmshaven (ots) - jever. Am Dienstagmorgen, 27.11.2018, kontrollierte gegen 07:35 Uhr eine Funkstreifenwagenbesatzung in Jever-Moorwarfen einen 16-jährigen Rollerfahrer, der die Straße An der Alten Bundesstraße in Richtung Jever befuhr. Im Rahmen der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Jugendliche nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis der Klasse M war.

Die Beamten leiteten sowohl gegen den 16-Jährigen, als auch gegen die Halterin des Motorrollers Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: