Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz

29.03.2019 – 13:49

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++Vermisstenfall Katharina B.: Polizei schließt Ermittlungen ab - Keine Straftaten erkennbar++

Langwedel (ots)

Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes der Polizeiinspektion Verden/Osterholz haben ihre Recherchen im Fall der Vermissten Jugendlichen Katharina B., die am Dienstagnachmittag mehrere Wochen nach dem spurlosen Verschwinden aus ihrem Elternhaus in Langwedel im Kreis Dithmarschen in Schleswig-Holstein wiederaufgetaucht war (wir berichteten), inzwischen abgeschlossen. Straftaten in Bezug auf ihre Person bzw. den Umständen ihres Verschwindens sind bei den Ermittlungen nicht bekannt geworden. Die 15-Jährige hat sich nahezu die gesamte Zeit bei einem neuen Freund in dessen Familie aufgehalten. Dass nach ihr gesucht wurde, will sie erst am 26. März erfahren und sich sofort gemeldet haben. Noch am Abend desselben Tages war sie wohlbehalten in die Obhut ihrer Familie zurückgekehrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Pressestelle
Jürgen Menzel
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell