Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz

22.02.2019 – 16:09

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Unfall eines mit Schweinen beladenen Lasters

Langwedel (ots)

Am Freitag gegen kurz vor 12 Uhr mittags ist ein mit etwa 80 Schweinen beladener Lkw mit einem Anhänger auf einem befestigten Weg rechts der L158 in Fahrtrichtung Verden verunfallt. Nach derzeitigem Stand ist der Anhänger des Lkw aus unbekannter Ursache ins Wanken geraten und trotz Gegenlenken des 34-jährigen Fahrers umgekippt. Das Zugfahrzeug selbst ist nicht umgefallen. Die Feuerwehr rückte mit mehreren Kräften zur Bergung der Schweine an, die nicht aus dem Anhänger ausbrechen konnten und verlud sie in ein anderes Fahrzeug. Anschließend wurden die Tiere zurück zu dem Landwirt gebracht, wo sie kurz zuvor abgeholt worden waren. Mindestens acht Tiere sind durch den Unfall verstorben. Der in unmittelbarer Nähe befindliche Bahnverkehr wurde, aufgrund der Gefahr ausbrechender und auf die Gleise laufender Schweine, für mehr als zwei Stunden verlangsamt. Die sich anschließende Bergung des Fahrzeuges dauert derzeit noch an. Der Gesamtschaden wird nach ersten Erkenntnissen auf etwa 70.000 EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Imke Burhop
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell