Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

17.02.2019 – 09:36

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Verkehrsunfall mit flüchtigem LKW

Oyten (ots)

Am Sonnabend,den 16.02.2019, gegen 08:15 Uhr kam es an der Einmündung Lindenstraße / Hauptstraße in Oyten zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein LKW schnitt beim Abbiegen die Kurve, sodass ein PKW-Fahrer aus Berlin auf die Gegenfahrbahn ausweichen musste. Hier kollidierte er mit einem Oytener Fahrzeugführer eines Transporters. Es entstand ein Sachschaden von ca. 8500,- Euro. Der LKW-Fahrer entfernte sich vom Unfallort in Richtung Bremen, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizeistation Oyten unter 04207/1285 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
- Wache -

Telefon: 04231/806-212
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz