PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch mehr verpassen.

26.10.2021 – 09:53

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfall in Wardenburg +++ Eine Person schwer, eine leicht verletzt

Delmenhorst (ots)

Am Montag, 25. Oktober 2021, wurden zwei Personen bei einem Verkehrsunfall auf der Ammerländer Straße in Wardenburg verletzt.

Gegen 13:00 Uhr befuhr ein 53-jähriger Lkw-Fahrer aus Greven die Ammerländer Straße und kam dabei offensichtlich aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender 51-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Ammerland wich daraufhin mit seinem Opel nach rechts aus, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Eine 50-jährige Beifahrerin, ebenfalls aus dem Landkreis Ammerland, wurde durch den Aufprall in dem Pkw schwer verletzt. Rettungskräfte brachten die Frau in ein Krankenhaus. Der Pkw-Fahrer verletzte sich leicht.

Der Opel war im Anschluss nicht weiter fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die entstandenen Sachschäden wurden auf eine Höhe von etwa 4.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Ricarda von Seggern
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Delmenhorst
Weitere Storys aus Delmenhorst
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch