PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch mehr verpassen.

21.09.2021 – 09:18

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Verkehrsunfall mit Trunkenheit auf der A 1 im Bereich Cloppenburg

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Verkehrsunfall mit Trunkenheit auf der A 1 im Bereich Cloppenburg
  • Bild-Infos
  • Download

Delmenhorst (ots)

Am 21. September 2021 ereignete sich gegen 00:40 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Ein 52-jähriger Mann aus Essen befuhr mit seinem Kleintransporter die A1 in Richtung Osnabrück. Kurz hinter der Anschlussstelle Cloppenburg fuhr er nahezu ungebremst auf einen Sattelzug aus Rumänien auf, der in gleicher Richtung den Hauptfahrstreifen der A1 befuhr.

Nach dem Zusammenstoß kam der Transporter auf dem Seitenstreifen zum Stehen. Der Fahrzeugführer konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Kurz darauf ging der Volkswagen in Flammen auf und brannte vollständig aus.

Im Rahmen der Erstversorgung des Fahrers durch hinzugerufene Rettungskräfte wurde Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes festgestellt. Es wurde eine Blutprobe angeordnet, die im Krankenhaus entnommen wurde.

Der 44-jährige Sattelzugführer aus der Türkei blieb unverletzt.

Zur Brandbekämpfung wurde die Freiwillige Feuerwehr Emstek eingesetzt.

Für die Verkehrsunfallaufnahme musste der Hauptfahrstreifen gesperrt werden. Die Sperrung wurde durch die hinzugezogene Autobahnmeisterei übernommen, die sich auch um die Reinigung der Fahrbahn kümmerte. Die Sperrung des Fahrstreifens konnte gegen 05:20 Uhr wieder aufgehoben werden. Es kam zu keinen Verkehrsbehinderungen.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, es entstand ein Gesamtschaden von ca. 60000,-EUR.

Gegen den 52-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Matthias Wittje
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Delmenhorst
Weitere Storys aus Delmenhorst