PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch mehr verpassen.

01.08.2021 – 11:49

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person in Stadland

Delmenhorst (ots)

Am Samstag, 31.07., ereignete sich gegen 16:30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der B 212 in Höhe der Gemarkung Sürwürden, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Ein 20-Jähriger befuhr mit seinem Pkw die B 212 aus Richtung Brake kommend in Richtung Nordenham. Auf regennasser Fahrbahn kam der Pkw ins Schleudern und prallte schließlich in die Seitenschutzplanke. Der Fahrzeugführer wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Der an seinem Pkw und an der Seitenschutzplanke entstandene Sachschaden wird auf 4000 Euro geschätzt. Als unfallursächlich ist die mangelhafte Bereifung des Pkw anzusehen, deren gesetzlich vorgeschriebene Mindestprofiltiefe erheblich unterschritten war. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein entsprechendes Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
i. A. Janßen, PHK
Telefon: 04221-1559116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Delmenhorst
Weitere Storys aus Delmenhorst
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch