Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

16.09.2019 – 09:45

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Hoher Sachschaden sowie eine leicht verletzte Person bei Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 im Bereich der Gemeinde Bakum

Delmenhorst (ots)

Hoher Sachschaden sowie eine leicht verletzte Person sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag, 15. September 2019, gegen 19:05 Uhr, auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Osnabrück ereignet hat.

Ein 51-Jähriger aus Wilhelmshaven war mit seinem Kleinbus auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Osnabrück unterwegs, als er zwischen den Anschlussstellen Cloppenburg und Vechta aufgrund von Unachtsamkeit auf den Pkw eines 61-Jährigen aus Wardenburg auffuhr, der aufgrund einer dortigen Baustelle mit verminderter Geschwindigkeit vorausfuhr.

Der Pkw des Wardenburgers wurde durch die Kollision auf den davor befindlichen Pkw eines 28-Jährigen aus der Ukraine aufgeschoben, welcher wiederum auf den Pkw einer 36-Jährigen aus Belgien aufgeschoben wurde.

Der Wardenburger wurde durch den Auffahrunfall leicht verletzt. Der Kleinbus des Wilhelmshaveners sowie der Pkw des Wardenburgers waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wurde insgesamt auf 21.500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an Daniela Seeger
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch