Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

25.05.2019 – 13:44

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Polizei Brake: Verkehrsunfälle und Diebstahl aus Wohnhaus

Delmenhorst (ots)

Brake: Verkehrsunfall mit leicht verletztem Motorradfahrer:

Leicht verletzt wurde am Freitag, 24.05.2019, ein aus Swisttal ( Nordrhein-Westfalen ) stammender 46 Jahre alter Motorradfahrer, der um ca. 16.00 Uhr mit seiner Maschine (Harley Davidson) auf der B 212 in Brake in Fahrtrichtung Nordenham unterwegs war. In Höhe der Ampelkreuzung in Brake/Golzwarden ( Golzwarder Kreuz ) hielt er an der dortigen Lichtzeichenanlage bei Gelblicht an. Ein nachfolgender 84 Jahre alter Pkw-Fahrer (Mazda 626) aus Nordenham bemerkte dieses nicht rechtzeitig und fuhr mit geringer Geschwindigkeit auf das stehende Motorrad auf. Der Motorradfahrer stürzte vom Krad und verletzte sich leicht. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden ( Höhe unbekannt ) .

Berne: Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen

Eine 19-Jährige aus Affinghausen ( LK Diepholz ) befuhr am Donnerstag, 23.05.2019, gegen 08.30 Uhr, mit einem Kleintransporter die B 212 aus Richtung Bookholzberg kommend. Vor dem Kreuzungsbereich Harmenhauser Straße / Berner Straße fuhr sie aus Unachtsamkeit auf den Pkw eines 42-jährigen Oldenburgers auf, der vor der dortigen Ampel verkehrsbedingt wartete und schob diesen auf den Pkw einer 56-jährigen aus Ganderkesee, der wiederum auf den Pkw eines 38-jährigen aus Delmenhorst geschoben wurde. Die Frau aus Ganderkesee wurde dabei leicht verletzt. An allen vier beteiligten Fahrzeugen entstanden leichte Sachschäden von insgesamt ca. 3000,- Euro.

Lemwerder: Einfacher Diebstahl von Bargeld aus Wohnhaus

Am Donnerstag, 23.05.2019, in der Zeit zwischen 10 und 12 Uhr, betritt ein bislang unbekannter Täter die unverschlossene Doppelhaushälfte der im Garten befindlichen Hausbewohner in der Deichstraße und entwendet aus der Küche eine geringe Menge Bargeld. Der Täter entkommt unerkannt. Zeugen mögen sich bitte bei der Polizei in Brake oder Lemwerder melden.

Lemwerder: Verkehrsunfall mit leicht verletztem Kind

Am Freitag, 24.05.2019, kommt es um 07:45 Uhr im Kreuzungsbereich Tecklenburger Straße / Stedinger Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fahrrad fahrenden 8-jährigen Kind aus Lemwerder und einem LKW mit Anhänger, der von einem 48-Jährigen aus Berne geführt wird. Als das Kind die Tecklenburger Straße in der Radfahrerfurt überquert, kommt es zum Zusammenstoß mit dem LKW ( fuhr auf der Tecklenburger Straße in Richtung Stedinger Straße ), wodurch das Kind leicht verletzt wird. Am Fahrrad entsteht leichter Sachschaden.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle i.V. PHK van Knippenberg
Telefon: 04221-1559 116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch