PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cuxhaven mehr verpassen.

15.10.2021 – 11:19

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Unfälle durch verlorene Ladung auf der Autobahn - insgesamt sechs PKW beschädigt

Cuxhaven (ots)

Altenwalde/BAB27. Am Donnerstagabend (14.10.2021) kam es auf der Bundesautobahn zwischen den Anschlussstellen Altenwalde und Nordholz zu mehreren Verkehrsunfällen durch verlorene Ladung auf der Fahrbahn. Insgesamt überfuhren sechs Verkehrsteilnehmer im Alter zwischen 24 und 65 Jahren mit ihren PKW auf der Fahrbahn liegende Gerüstteile. Die PKW wurden zum Teil erheblich beschädigt. Der Verursacher, ein 59jähriger Bremerhavener, konnte im Nahbereich angetroffen werden. Sollten weitere Verkehrsteilnehmer geschädigt worden sein, werden diese gebeten, sich bei der Polizei Geestland (Telefon 04743 9280) zu melden. Den Verursacher erwartet aufgrund mangelhafter Ladungssicherung ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Stephan Hertz
Telefon: 04721-573-404
E-Mail: pressestelle@pi-cux.polizei.niedersachsen.de
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Cuxhaven
Weitere Storys aus Cuxhaven