PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cuxhaven mehr verpassen.

06.07.2021 – 13:11

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Gefährliche Fahrt unter Alkoholeinfluss - Zeugen gesucht! +++ Zeugen für Verkehrsunfall gesucht +++ Fahrradprüfung in Schiffdorf-Spaden +++ Unfall auf der Autobahn

Cuxhaven (ots)

Wurster Nordseeküste. Am Montagvormittag (05.07.2021) meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer gegen 10:00 Uhr einen VW Transporter im Ortsteil Dorum, welcher starke Schlangenlinien fahren und bereits mehrfach in den Gegenverkehr geraten sein soll. Des Weiteren sei das Fahrzeug bereits einmal von der Fahrbahn abgekommen und hätte einen Leitpfosten überfahren. Bei der anschließenden Kontrolle war der Grund der Fahrweise schnell klar. Ein Atemalkoholtest beim 39-jährigen Fahrzeugführer ergab einen Wert von über 2,5 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde beschlagnahmt. Zeugen und Verkehrsteilnehmer, welche durch die Fahrt gefährdet wurden, werden gebeten, sich bei der Polizei Geestland unter der 04743 928-0 zu melden.

   --------------------

Cuxhaven. Für eine Verkehrsstraftat aufgrund eines Unfalls zwischen zwei PKW von Freitag, den 25.06.2021 sucht die Polizei Cuxhaven Zeugen. Der Fahrzeugführer eines schwarzen Peugeot hat gegen 17:00 Uhr die B73 in Richtung Altenbruch befahren. Etwa zwei Kilometer hinter dem Kreisverkehr am Autobahnende sei ihm ein roter VW entgegengekommen, der gerade ein anderes Fahrzeug überholte. Offenbar schätzte der Fahrer des VW den Abstand falsch ein, sodass es zum Zusammenstoß zwischen dem überholenden VW und dem Peugeot kam. Der Fahrer des roten VW entfernte sich unerlaubt vom Unfallort in Richtung Cuxhaven. Bei dem Unfall wurden der Seitenspiegel, die Seitenscheibe sowie die Fahrertür beschädigt. Zeugen, die diesen Unfall beobachtet haben, insbesondere der Fahrzeugführer des PKW, der überholt wurde, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Cuxhaven unter der 04721 573-0 zu melden.

   ---------------------

Schiffdorf-Spaden. Am Mittwoch, den 07.07.2021, findet in der Zeit von 08.30 Uhr - ca. 13.00 Uhr eine Fahrradprüfung der 4. Klassen der Diedrich-Schultze-Schule (Grundschule Schiffdorf-Spaden) statt. Das Polizeikommissariat Schiffdorf bittet die Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit in diesem Bereich und auf der folgenden Wegstrecke: An der Arend (Start)-Blinkstr.-Deutsche Str.- Marnkestr.- Am Westerfeld- Am Kluswall- Leher Str.- Blinkstr.- Sölzenstr.- Sporthalle hinter der Grundschule (Ziel). Die genannten Stationen/Kontrollpunkte werden durch Eltern und Lehrer besetzt.

   ---------------------

Bremerhaven/A27. Am heutigen Dienstag, den 06.07.2021, wurden Kräfte des Polizeikommissariats Geestland gegen 3:30 Uhr zu einem Unfall auf der A27 gerufen. Ein 36-jähriger Geestländer kam mit seinem BMW in Höhe der Anschlussstelle Bremerhaven-Überseehäfen von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Seiten- und der Mittelschutzplanke. Hier kam er auf dem Überholfahrstreifen zum Stehen. Im Rahmen der Maßnahmen der Unfallaufnahme wurde ein Drogenvortest durchgeführt, welcher positiv auf Kokain reagierte. Zudem gab der Fahrzeugführer an, dass er kurz eingeschlafen sei. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet und entsprechende Strafverfahren eingeleitet. Bei dem Aufprall wurde der Fahrer leicht verletzt und in ein Bremerhavener Krankenhaus verbracht. Am Pkw des Geestländers entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Melanie Pöpke
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Cuxhaven
Weitere Storys aus Cuxhaven
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven