Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cuxhaven mehr verpassen.

19.12.2019 – 11:32

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Einbruch in Kirche ++ Wohnungseinbruch in Mehrfamilienhaus ++ Auffahrunfall mit einer Leichtverletzten

Cuxhaven (ots)

Einbruch in Kirche

Cuxhaven. Unbekannte Täter sind in der Nacht von Dienstag, 17.12.19, auf Mittwoch, 18.12.19, in die Kirche der Freien evangelischen Gemeinde Cuxhaven in der Mozartstraße eingebrochen. Die Täter hebelten ein Kellerfenster auf und durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten. Entwendet wurden Bargeld und ein Laptop. Der Gesamtschaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt.

++++++

Wohnungseinbruch in Mehrfamilienhaus

Cuxhaven. Bislang unbekannte Täter haben in der Zeit von Samstag, 14.12.19, bis Dienstag, 17.2.19, die Abwesenheit der Bewohner ausgenutzt und sind in eine Wohnung eines Mehrparteienhauses in der Fritz-Reuter-Straße eingebrochen. Die Täter hebelten das Küchenfenster auf und drangen in die Wohnung ein. Sie durchwühlten mehrere Schränke und entwendeten Bargeld. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

++++++

Auffahrunfall mit einer Leichtverletzten

Hagen. Am Mittwochvormittag (18.12.19) kam es gegen 10.30 Uhr zu einem heftigen Auffahrunfall auf dem Amtsdamm. Eine 46-jährige PKW-Fahrerin aus Beverstedt wollte auf einen Parkplatz abbiegen und musste deshalb verkehrsbedingt anhalten. Eine nachfolgende 73-jährige aus Loxstedt aus Loxstedt erkannte dies zu spät und fuhr mit ihrem PKW auf das wartende Fahrzeug auf. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich die 46-jährige leicht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von fast 10.000 Euro.

++++++

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Carsten Bode
Telefon: 04721/573-0
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven