Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven

23.05.2019 – 14:35

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Ohne Versicherungsschutz auf der Autobahn + Ohne erforderliche Fahrerlaubnis auf der Autobahn + Junger Fahrer nach Baumunfall leicht verletzt

Cuxhaven (ots)

Ohne Versicherungsschutz auf der Autobahn

Loxstedt. Beamte des Polizeikommissariats Geestland kontrollierten am Mittwoch (22.05.2019) gegen 11:40 Uhr einen 52-jährigen Berliner in Höhe der Anschlussstelle "Stotel" auf der Autobahn 27 in Fahrtrichtung Bremen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass für seinen Wagen kein Versicherungsschutz mehr bestand. Sie untersagten dem 52-Jährigen die Weiterfahrt und entsiegelten vor Ort die Kennzeichen.

+++++++

Ohne erforderliche Fahrerlaubnis auf der Autobahn

Debstedt. Beamte des Polizeikommissariats Geestland kontrollierten am Mittwochabend (22.05.2019) gegen 19:15 Uhr einen 21-jährigen Mann aus Westoverledingen (Kreis Leer) in Höhe der Anschlussstelle "Debstedt" (A 27). Der junge Fahrer war in Fahrtrichtung Cuxhaven unterwegs. Die Kontrolle ergab, dass der 21-Jährige nicht im Besitz einer entsprechenden Fahrerlaubnis ist. Aus diesem Grund untersagten ihm die Polizeibeamten die Weiterfahrt.

+++++++

Junger Fahrer nach Baumunfall leicht verletzt

Am Mittwochabend (22.05.2019) kam es gegen 22 Uhr auf der Landesstraße zwischen den Ortschaften Hülsing und Imsum zu einem Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger Bremerhavener gab an, dass er einem Reh ausweichen wollte. Dabei habe er das Lenkrad derart "verrissen", dass sein Wagen von der Fahrbahn abkam und mit einem Straßenbaum kollidierte. Durch den Unfall erlitt der Fahrer leichte Verletzungen. Seine Beifahrerin blieb nach Poliziekenntnis unverletzt. An dem VW Arteon des jungen Mannes entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro. Er war erst am Vortag zugelassen worden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell