Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: 20-Jähriger stößt Senioren auf die Fahrbahn + Räder von Silierwagen entwendet + Alkoholisierter Fahrer verliert Kontrolle über Pkw - Fiat überschlägt sich

Cuxhaven (ots) - Älterer Radler spricht Falschparker auf Fehlverhalten an - 20-Jähriger stößt Senioren auf die Fahrbahn

Wurster Nordseeküste. Dienstagmittag gegen 12:15 Uhr behinderte ein BMW, der vor einem Imbiss in der Bahnhofstraße auf dem kombinierten Fuß- und Radweg stand, einen Radler, der in Richtung L 135 unterwegs war. Der 76-jährige Radler bemerkte den Fahrer im Fahrzeug und klopfte gegen dessen Wagen, um ihn darauf hinzuweisen, dass er ihm den Weg versperrt. Daraufhin stob der 20-jährige BMW-Fahrer aus seinem Fahrzeug und stieß den Radfahrer, der inzwischen neben seinem Pkw stand, um. Der 76-Jährige stürzte auf die Fahrbahn und zog sich dabei Verletzungen zu. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung. Weitere Zeugen des Vorfalls, die sich bislang noch nicht an die Polizei gewandt haben, werden gebeten, sich an die Polizeistation in Nordholz (Tel.: 04741 / 181930) oder an die Polizei in Cuxhaven (Tel.: 04721 / 5730) zu wenden.

++++++++++++

Räder von Silierwagen entwendet

Wanna. Bislang unbekannte Täter entwendeten zwei Räder von einem landwirtschaftlichen Fahrzeug (Silierwagen), das unter einem Unterstand auf einer Weide im Nordmoor Am Kirchberg abgestellt gewesen ist. Der Schaden beträgt etwa 1.000 Euro. Die Tat ereignete sich im Zeitraum zwischen dem 12. Juni und dem 21. Juni 2016.

++++++++++++

Alkoholisierter Fahrer verliert Kontrolle über Pkw - Fiat überschlägt sich

Neuenkirchen. Mittwochabend gegen 23:20 Uhr ist ein 25-jähriger Fiat-Fahrer in Neuenkirchen auf der Straße Scholien im Verlauf einer Rechtskurve auf die Gegenfahrspur geratem. Beim Gegenlenken kam der Wagen von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach auf der Fahrbahn liegen. Der Fahrer konnte sich mithilfe eines Anwohners leicht verletzt aus dem stark beschädigten Fahrzeug befreien. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 25-Jährige alkoholisiert am öffentlichen Straßenverkehr teilgenommen hatte. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Zudem stellten die Beamten seinen Führerschein sicher.

++++++++++++

Weitere Mitteilungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: