Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Dutzend Fahrraddiebstähle dank aufmerksamen Zeugen geklärt - Wem gehören diese Räder? (Fotomaterial)

Foto: Polizei (Wem gehören die Fahrräder?)
Foto: Polizei (Wem gehören die Fahrräder?)

Cuxhaven (ots) - Cuxhaven. Montagvormittag (12. Oktober 2015) wurde ein Cuxhavener stutzig, als er zwei junge Männer wiederholt auf unterschiedlichen Fahrrädern im Bereich der Beethovenallee beobachtet hatte. Gegen Mittag nahmen Polizeibeamte einen 17-jährigen und einen 19-jährigen Bremerhavener vorläufig fest und stellten zwölf Fahrräder, die an verschiedenen Orten rund um das Schulzentrum bereits neu verschlossen und zum Abtransport bereitgestellt waren, sicher. Die Beamten gehen davon aus, dass die beiden jungen Männer die Räder am Vormittag vom Gelände der nahegelegenen BBS in der Beethovenallee gestohlen haben. Die Ermittlungen dauern an. Geschädigte werden gebeten, sich mit einem Eigentumnachweis (Fahrradpass, Kaufbeleg) an die Polizei zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: