Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Polizei fahndet nach Unfallflucht in Geestland nach braunem VW Jetta aus Polen

Cuxhaven (ots) - Geestland. Montagmorgen (12. Oktober 2015), um 10:55 Uhr, befuhr ein 34 Jahre alter Bremervörder mit einem DB Sprinter die L 119 aus Richtung Großenhain in Richtung Meckelstedt. Aus einer Hofauffahrt fuhr ein brauner VW Jetta mit polnischen Kennzeichen auf die L 119 auf, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Der Sprinter-Fahrer und ein Milchlaster-Fahrer, der die L 119 in Richtung Großenhain befuhr, mussten stark abbremsen, um einen Zusammenstoß mit dem Jetta zu vermeiden. Anschließend setzte der polnische Pkw seine Fahrt in Richtung Lintig fort. Da dieser sehr langsam fuhr, überholte der Bremervörder Sprinter-Fahrer das polnische Fahrzeug. Im Bereich Lintig fuhr der Sprinter ca. 70 km/h, als ihm der Jetta plötzlich ins Heck fuhr. Es entstand leichter Sachschaden. Der Bremervörder stieg aus, um mit dem Unfallverursacher zu reden. Dieser fuhr aber einfach weiter. Der 34-Jährige musste zur Seite springen, um nicht von dem VW Jetta erfasst zu werden. Der Bremervörder nahm die Verfolgung des polnischen Fahrzeuges auf und alarmierte die Polizei. Die Flucht führte von Lintig bis Bad Bederkesa, wo der braune Jetta aus Polen in die Kührstedter Straße und dann in den Asselskamp abbog. Vom Asselskamp fuhr der Wagen dann auf ein geerntetes Maisfeld und weiter auf einen Feldweg. Hier musste der Bremervörder die Verfolgung abbrechen. Auch die Polizei konnte das polnische Fahrzeug nicht mehr antreffen. Der Fahrer soll ca. 40 Jahre alt sein, eine gebräunte Haut und dunkle Haare haben. Er ist Bartträger (Oberlippenbart) und trug zur Unfallzeit Arbeitskleidung. Hinweise bitte an die Polizei Debstedt unter Tel.: 04743 / 9280.

+++++++++++++

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: