Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Hannover mehr verpassen.

10.02.2020 – 13:59

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Garbsen: Feuer in Restaurant

Hannover (ots)

In einer griechischen Gaststätte an der Dorfstraße (Berenbostel) ist es am Freitagnachmittag, 07.02.2020, zu einem Brand gekommen. Aktuell geht die Kripo Hannover von einem technischen Defekt aus.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte eine Nachbarin (62) das Feuer in der Küche des Restaurants gegen 13:30 Uhr bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte es in der Küche sowie in einem von dort abgehenden Schornstein. Trotz des schnellen Eingreifens der Brandbekämpfer entstand erheblicher Sachschaden, weshalb die Gaststätte derzeit nicht nutzbar ist.

Heute haben Kripobeamte die Ermittlungen an der Dorfstraße aufgenommen und gehen von einem technischen Defekt am Lüfter einer Abzugshaube aus. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf 60.000 Euro. /now, has

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Mirco Nowak
Telefon: 0511 109-1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell