Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

POL-HRO: Polizei fahndet mit Video nach brutalem Schläger

Rostock (ots) - LINK zum Video https://tinyurl.com/yc83yvnj Auch wenn die Tat bereits zwei Jahre ...

POL-CE: Celle - Zwei parkende PKW brennen lichterloh

Celle (ots) - Am Donnerstagabend (17.01.) gegen 21.50 Uhr rückten Polizei und Feuerwehr zu zwei brennenden PKW ...

01.11.2018 – 10:40

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Seelze: Unbekannter versucht Tankstelle zu überfallen

Hannover (ots)

Gestern Nachmittag, 31.10.2018, hat ein bislang unbekannter Mann versucht, eine Tankstelle an der Hannoverschen Straße auszurauben und ist ohne Beute geflüchtet.

Nach ersten Erkenntnissen hatte der mit einem Schal maskierte Mann den Verkaufsraum der Tankstelle kurz vor 17:00 Uhr betreten, die anwesende Mitarbeiterin (26 Jahre) mit einer Schusswaffe bedroht und Geld verlangt.

Als die junge Frau die Herausgabe der Einnahmen verweigerte, flüchtete der Räuber zu Fuß in unbekannte Richtung.

Der Täter ist etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß, zirka 25 bis 30 Jahre alt und von schlanker Statur. Er spricht hochdeutsch und trug während der Tat eine Jacke mit Camouflage-Muster, eine schwarze Hose, eine hellgrüne Mütze, einen hellen Schal sowie schwarze Turnschuhe.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0511 109-5555 entgegen. /pu, now

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover