Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

30.09.2018 – 12:44

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Hannover-Mühlenberg: Feuer in Imbiss

Hannover (ots)

Am Samstagnachmittag, 29.09.2018, gegen 15:00 Uhr, ist es in einem Imbiss an der Straße Mühlenbergzentrum aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand gekommen. Zwei Männer haben sich beim Löschen leicht verletzt.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge war zunächst der Grill in Brand geraten. Anschließend griffen die Flammen auf die Dunstabzugshaube über und breiteten sich dann im Abzug und der Zwischendecke aus. Zwei Mitarbeiter (39 und 25 Jahre alt) des Imbisses hatten den Brand beim Eintreffen der Feuerwehren bereits weitestgehend gelöscht und sich hierbei leichte Verletzungen zugezogen. Der 39-Jährige kam zur medizinischen Versorgung mit einem Rettungswagen in eine Klinik. Die Brandursache ist derzeit noch ungeklärt. Die Ermittlungen dauern an./st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung