Polizeidirektion Hannover

POL-H: Resse: Seniorin tot in Wohnhaus aufgefunden

Hannover (ots) - Gestern Abend, gegen 19:00 Uhr, hat eine Angehörige eine 72-Jährige tot in ihrem Einfamilienhaus am Richard-Schöne-Weg aufgefunden. Die Kripo geht von einem Tötungsdelikt aus.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge alarmierte die Angehörige die Rettungskräfte, nachdem sie die Bewohnerin leblos in dem Haus aufgefunden hatte. Ein hinzugerufener Notarzt konnte nur noch den Tod der alleinlebenden Frau feststellen. Nach einer ersten rechtsmedizinischen Untersuchung am Tatort geht die Polizei von einem Kapitalverbrechen aus. Die Hintergründe der Tat sind derzeit unklar, die Ermittlungen dauern an. /now, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Mirco Nowak
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: