Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Lehrte: Polizei sucht mutmaßlichen Sexualstraftäter

Hannover (ots) - Die Polizei sucht einen bislang unbekannten Mann, der im Verdacht steht, am Freitag, 03.06.2016, an einem 10 Jahre alten Mädchen sexuelle Handlungen vorgenommen zu haben. Darüber hinaus wird er verdächtigt, am Sonntag, 05.06.2016, gegenüber einer 17-Jährigen als Exhibitionist aufgetreten zu sein.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hielt sich die 10-Jährige mit einer gleichalten Freundin am Freitag, gegen 21:15 Uhr, auf dem Schulgelände der Hauptschule Lehrte-Süd (Südstraße) auf - die beiden Kinder spielten an Containern, die derzeit als Behelfsklassenzimmer genutzt werden. Währenddessen näherte sich der Mann, sprach sie an und bedrängte sie. Die Freundin lief daraufhin weg und wendete sich an drei auf dem Schulgelände anwesende Zeugen - diese verständigten die Polizei. Zeitgleich versuchte auch das zweite Kind zu flüchten, stürzte dabei und wurde von dem Täter eingeholt. Anschließend nahm er sexuelle Handlungen an dem Mädchen vor. Danach flüchtete er in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief erfolglos.

Weitere Ermittlungen ergaben, dass sich vermutlich der selbe Täter am Sonntag, 05.06.2016, gegen 19:45 Uhr, auf einem Weg zwischen der Iltener Straße und der Grundschule Lehrte-Süd gegenüber einer Jugendlichen (17 Jahre alt) entblößt hatte.

Der Gesuchte ist zirka 20 Jahre alt, etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß und hat kurze blonde Haare sowie eine blasse Hautfarbe. Am Freitag war er mit einer grauen Jogginghose und einem schwarzen T-Shirt mit weißer Aufschrift bekleidet. Bei der Folgetat trug er eine graue Sweatshirtjacke, eine dunkle Jogginghose sowie ein helles T-Shirt.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /now, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Mirco Nowak
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: