Polizeidirektion Hannover

POL-H: Unbekannte zünden Container an - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots) - Am Wochenende ist es an der Leipziger Straße im hannoverschen Stadtteil Vahrenheide zu mehreren Containerbränden gekommen. Die Polizei geht von vorsätzlichen Taten aus und sucht Zeugen.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatten bislang unbekannte Täter zunächst am Samstag gegen 17:00 Uhr an der Leipziger Straße, Höhe Hausnummer 10, einen Altpapiercontainer entzündet. Durch das Feuer wurden ein Holzzaun und ein weiterer Container in Mitleidenschaft gezogen. Es entstand ein Sachschaden von rund 800 Euro.

Noch während die Beamten mit dem Brand beschäftigt waren, wurden sie von einem 46-Jährigen angesprochen. Er hatte kurz zuvor einen brennenden Altpapiercontainer auf einem Stellplatz, Höhe Hausnummer 28, gelöscht. Durch das Feuer wurde er leicht beschädigt - Schadenshöhe zirka 250 Euro.

Am Sonntag verständigte ein 55-Jähriger gegen 17:20 Uhr die Rettungskräfte. Dieses Mal brannte ein Plastikmüllcontainer am Containerplatz eines Mehrfamilienhauses - Höhe Hausnummer 45. Er wurde komplett zerstört, der Schaden beläuft sich auf ungefähr 400 Euro.

In allen Fällen ermittelt die Polizei wegen Sachbeschädigung durch Feuer.

Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Lahe unter der Telefonnummer 0511 109-3317. /st, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: