Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Einbrecher stehlen zwei wertvolle Ölgemälde

Hannover (ots) - Bislang unbekannte Täter haben bei einem Wohnhauseinbruch am 30.03.2013, gegen 20:00 Uhr, an der Bentheimer Straße (Bemerode) unter anderem zwei wertvolle Ölgemälde gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen, insbesondere Personen, die Hinweise zu dem Verbleib der Bilder geben können.

Bisherigen Ermittlungen zufolge waren Unbekannte durch Aufhebeln der Terrassentür in das Reihenendhaus gelangt. Anschließend stahlen sie aus dem Gebäude Geld, mehrere Pelzmäntel, Schmuck und die beiden Gemälde. Die Rahmen der beiden Bilder ließen sie am Tatort zurück. Die Beute hat einen Gesamtwert von mindestens 30 000 Euro. Bei den entwendeten Kunstgegenständen handelt es sich um Werke der italienischen Künstlerin Elena Fabiani und des tschechischen Malers Christian Jereczek. Beide sind im unteren rechten Bereich signiert und haben ein Format von etwa 50 x 60 Zentimetern. Die Bilder wurden vor Jahrzehnten erworben, der aktuelle Wert ist nicht bekannt. Zeugen, die Angaben zu der Tat und insbesondere Hinweise zu dem Verbleib der Gemälde geben können, setzen sich bitte mit der Polizeiinspektion Süd unter der Telefonnummer 0511 109-3620 in Verbindung. /hil,tr

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Holger Hilgenberg
Telefon: 0511 109 1042
Fax: 0511 109 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: