Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

09.06.2011 – 14:56

Polizeidirektion Hannover

POL-H: "3 x 3"-Kontrollen - Polizei überprüft Radfahrer

Hannover (ots)

Beamte der Polizeiinspektion Ost haben zwischen dem 07. und dem 09.06.2011 an verschiedenen Kontrollorten das Fahrverhalten von Radlern unter die Lupe genommen. Dabei haben die Ermittler zahlreiche Verstöße festgestellt.

Regelmäßig stellen Polizeibeamte fest, dass sich viele Radfahrer nicht an die geltenden Verkehrsvorschriften halten. Häufige Verstöße sind das Fahren innerhalb von Fußgängerzonen, Befahren von Gehwegen, Fahren in entgegen gesetzter Richtung sowie die Missachtung von Rotlicht- und Vorfahrtregelungen. Mehrere Teams kontrollierten vor diesem Hintergrund heute und an den vergangenen beiden Tagen - jeweils in den Morgen- und Mittagsstunden - schwerpunktmäßig Radfahrer in der Fußgängerzone Lister Meile, an den Ampeln Lister Platz, Lister Meile / Celler Straße sowie Celler Straße / Hallerstraße. Auch an der Vahrenwalder Straße, Schulenburger Landstraße, Sutelstraße und am Engelbosteler Damm waren die Beamten aktiv. Dabei ahndeten die Polizisten insgesamt 184 Verkehrsordnungswidrigkeiten. In 114 Fällen waren Radfahrer in der Fußgängerzone oder auf dem Gehweg unterwegs. 36 Radler missachteten das Rotlicht von Ampeln, 34 waren auf einem Radweg entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung unterwegs. Die Beamten sprachen zudem 35 mündliche Verwarnungen aus und führten zahlreiche verkehrserzieherische Gespräche. Die Reaktionen der Kontrollierten fielen sehr unterschiedlich aus - einige zeigten sich einsichtig, andere reagierten mit starkem Unverständnis auf die polizeilichen Maßnahmen. Die Polizeidirektion Hannover wird auch künftig Kontrollen dieser Art durchführen, um Unfälle zu verhindern und die Verkehrssicherheit nachhaltig zu erhöhen. / ste, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Heiko Steiner
Telefon: 0511 -109 -1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover