PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Wesel mehr verpassen.

30.04.2021 – 13:56

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - Verdächtiges Ansprechen von Kindern
Wählen Sie die 110

Dinslaken (ots)

Am Mittwochmittag gegen 13.20 Uhr soll ein Grundschulkind von einem Unbekannten aus einem silberfarbenen Mercedes angesprochen worden sein, der sie fragte, ob es ein Eis haben wolle.

Das Kind befand sich vor dem Fußgängerüberweg zur Averbruchschule an der Rosenstraße.

Die Kriminalpolizei hat bereits die Ermittlungen aufgenommen und geht dem Hinweis mit großer Sorgfalt nach.

Aus langjähriger Erfahrung weiß die Kripo, dass glücklicherweise in den meisten Fällen ein harmloser Sachverhalt zu Grunde liegt.

Die Polizei bittet darum, derartige Vorfälle oder Beobachtungen sofort über die 110 zu melden!

Darüber hinaus bittet die Polizei Dinslaken um Hinweise.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:

Südländisches Aussehen, 40-50 Jahre alt, hatte ein rundes Gesicht, schmale Augen, eine große Hakennase und eine füllige Figur.

Bei dem Auto handelt es sich um einen silberfarbenen Mercedes, vermutlich eine E-Klasse.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Dinslaken
Weitere Storys aus Dinslaken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel