Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Wesel mehr verpassen.

23.01.2020 – 06:49

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - Raub an der Helenenstraße
Polizei sucht weitere Zeugen

Dinslaken (ots)

Am Mittwochabend gegen 21.05 Uhr betrat ein maskierter Mann einen Kiosk an der Helenenstraße und forderte von einer 40-jährigen Kassiererin aus Duisburg, Geld herauszugeben.

Die Frau händigte dem Mann daraufhin Bargeld aus.

Der Räuber steckte das erbeutete Geld in eine Plastiktüte und flüchtete zu Fuß in Richtung Voerder Straße.

Beschreibung des Unbekannten:

Ca. 25 Jahre alt, 185 - 190 cm groß, dünne Figur. Der Mann sprach Deutsch ohne Akzent. Er trug einen dunklen Kapuzenpullover und hatte als Maskierung einen dunklen Schal oder ähnliches über Mund und Nase gezogen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell