Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

18.10.2019 – 08:16

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel
Xanten - Erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen am kommenden Dienstag zu erwarten
Polizei rät, die Örtlichkeiten weiträumig zu umfahren

Wesel / Xanten (ots)

Am Dienstag gegen sieben Uhr morgens kann es auf der Dinslakener Landstraße, der Oberndorfstraße und insbesondere auf der Niederrheinbrücke zu erheblichen Verkehrsstörungen kommen.

Landwirte planen, anlässlich des bundesweiten Protesttages, vom Parkplatz der Rundsporthalle in Wesel an der Straße An de Tent aus über den oben beschriebenen Weg mit ca. 100 - 200 Traktoren weiter nach Rees zu fahren.

Daher dürfte es anschließend ebenfalls zu Beeinträchtigungen auf der B 57 in Richtung Xanten kommen. Die Kreispolizeibehörde Wesel rät, die genannten Bereiche, in der Zeit von 07.00 Uhr bis ca. 11.00 Uhr, weiträumig zu umfahren.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel