Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

13.06.2019 – 16:16

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - Unfall mit verletztem Radfahrerin

Wesel (ots)

Eine 81-jährige Radfahrerin aus Wesel befuhr heute Nachmittag gegen 15.20 Uhr die Schermbecker Landstraße in Richtung Friedrichstraße. Beim Queren der Kreuzung Kaiserring/Schermbecker Landstraße/Friedrichstraße stieß sie mit dem Kleintransporter eines 42-jährigen Bochumers zusammen, der aus der Friedrichstraße nach links auf den Kaiserring abbog.

Durch den Zusammenstoß stürzte die Radfahrerin und erlitt schwere Verletzungen. Nach derzeitigem Kenntnisstand ist eine Lebensgefahr für die Radfahrerin nicht auszuschließen.

Der Kleintransporter war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Die Teile der Kreuzung werden bis etwa 17.00 Uhr für die Rettungs- und Bergungsarbeiten gesperrt sein.

Hinweise zur Sperrung:

Von der B 58 wird der Verkehr aus Richtung Schermbeck nach rechts auf den Kaiserring abgeleitet. Ein Linksabbiegen (in Richtung Bahnhof) ist nicht möglich.

Der Verkehr auf der B 58 (aus Richtung Bahnhof kommend) in Richtung Kaisserring wird über die B 58 in Richtung Schermbeck abgeleitet.

Ein Abbiegen nach links sowohl von der Friedrichstraße auf den Kaiserring sowie vom Kaiserring (aus Richtung Kurfürstenring kommend) in Richtung Schermbeck ist ebenfalls nicht möglich.

Die restlichen Fahrstreifen sind nicht von der Sperrung betroffen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel