Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum / Peter Dieter K. nun schon seit vier Tagen verschwunden! - So sehen seine Sandalen aus

Bochum (ots) - Immer noch sucht die Bochumer Polizei nach dem 77-jährigen Peter Dieter K. aus dem Bochumer ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

01.11.2018 – 10:05

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Angriff auf Rettungskräfte - 2 verletzte Rettungssanitäter

Moers (ots)

Am Donnerstag, 01.11.2018, gegen 03:40 Uhr, wurde bei einer Halloween Veranstaltung in Moers ein 22 Jahre alter Besucher aus Moers durch zwei Personen zu Boden geschlagen und getreten. Als angeforderte Rettungskräfte (1. 37 Jahre alter Rettungssanitäter aus Voerde -unverletzt-, 2. 48 Jahre alter Rettungssanitäter aus Rheinberg, 3. 39 Jahre alter Rettungssanitäter aus Kamp-Lintfort) der Feuerwehr Moers die Versorgung des Verletzten durchführten, wurden sie ebenfalls durch die beiden Tatverdächtigen angegriffen. Hierbei wurden zwei Rettungssanitäter leicht verletzt. Die Tatverdächtigen entfernten sich zunächst. Im Zuge der Fahndungsmaßnahmen konnte ein 20-jähriger Tatverdächtiger aus Kamp-Lintfort durch Einsatzkräfte der Polizei Moers angetroffen und in Gewahrsam genommen werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Einsatzleitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel