Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Diensthund "Willem" stellt Fahrer nach Verfolgungsfahrt

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld -Innenstadt/ Schildesche- Ein GTI-Fahrer flüchtete am Mittwoch, den ...

FW-MG: Zwei Auffahrunfälle auf den Autobahnen innerhalb einer Stunde

Mönchengladbach, BAB A52 und A61, 12.04.2019, 13:55 Uhr und 14:57 Uhr (ots) - Um 13:55 Uhr wurde die Feuerwehr ...

FW-MH: Gewitterfront trifft Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Gewitterfront zog am heutigen Mittwochabend gegen 19.40 Uhr über Mülheim. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

05.10.2018 – 13:07

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - Polizei sucht Zeugen nach einem Unfall

Wesel (ots)

Die Polizei sucht einen Zeugen, der am Samstag den 22.09.18 gegen 13.00 Uhr einen Autounfall beobachtet hat.

Der Mann sprach eine Streifenwagenbesatzung in Höhe eines Autohauses auf der Brüner Landstraße direkt an. Im Vorbeigehen teilte er den beiden Polizisten etwas Wichtiges mit, als diese gerade auf dem Weg zu der Unfallstelle waren.

Diese befand sich an der Ecke Hagerstownstraße / Brüner Landstraße. Dort hatte es einen Auffahrunfall zwischen einem weißen BMW und einem schwarzen Seat Cordoba gegeben.

Der beschriebene Zeuge wird jetzt dringend gesucht. Er möchte sich bitte bei der Polizei in Wesel melden: 0281/107-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung