PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Wesel mehr verpassen.

04.05.2018 – 04:52

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

Wesel (ots)

Am 03.05.2018 gegen 21:20 Uhr befuhr ein 38-jähriger Mann aus Rheinberg mit seinem Pkw den Kaiserring aus Richtung Weseler Bahnhof kommend in Fahrtrichtung Isselstraße. Ein 20-jähriger Mann aus Wesel befuhr ebenfalls mit seinem Pkw den Kaiserring in entgegengesetzter Richtung. Er beabsichtigte an der Kreuzung Schermbecker Landstraße/Kaiserring/Friedrichstraße nach links auf die Schermbecker Landstraße abzubiegen. Im Kreuzungsbereich kam es aus bislang ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, in Folge dessen sich der Pkw des Weselers überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Er und seine 16-jährige Beifahrerin aus Ramsdorf konnten sich leicht verletzt aus dem Fahrzeug befreien. Die drei bei dem Verkehrsunfall beteiligten Personen wurden leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell