PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

10.11.2021 – 12:27

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen: Autofahrerin missachtet Vorfahrt - Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Viersen (ots)

Am Dienstag gegen 12.20 Uhr ist ein Pedelec-Fahrer bei einem Unfall auf der Straße Hormesfeld in Viersen schwer verletzt worden.

Der 75-Jährige aus Mönchengladbach war mit seinem Pedelec auf der Straße Hormesfeld von der Krefelder Straße aus kommend in Richtung Gerberstraße unterwegs.

Die Autofahrerin, eine 36-jährige Deutsche aus Viersen, kam aus einer Stichstraße des Hormesfelds und wollte nach links auf die Straße Hormesfeld in Richtung Krefelder Straße einbiegen. Als sie nach dem Warten wieder anfuhr, fuhr sie den Pedelec-Fahrer an.

Der Mann musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. /hei (958)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Heike Ahlen
Telefon: 02162/377-1194
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Viersen
Weitere Storys aus Viersen