Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Schwalmtal-Amern: Keine Verletzten nach Bedrohungssituation

Schwalmtal-Amern (ots)

Am Mittwochabend um kurz vor 19 Uhr ist die Polizei über eine Bedrohungssituation in einem Einfamilienhaus am Mühlenweg in Amern informiert worden. Der 74-jährige Hausbewohner soll seine Ehefrau mit einer Schusswaffe bedroht haben. Die bedrohte Frau konnte kurz darauf unverletzt zu einem Nachbarn entkommen. Der Tatverdächtige war danach allein im Haus. Gegen 22.30 Uhr erfolgte der Zugriff durch Spezialkräfte. Der mutmaßliche Täter wurde dabei nicht verletzt. Die Ermittlungen dauern an. /hei (278)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Heike Ahlen
Telefon: 02162/377-1194
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys
Neueste Storys
Neueste Storys
  • 20.05.2022 – 19:17

    Das 9-Euro-Ticket ist ein lohnenswertes Experiment

    Straubing (ots) - Das 9-Euro-Ticket ist ein Experiment, eine einmalige Werbeaktion - und so sollte man es auch sehen. Denn nachhaltig ist das Modell nicht. Niemand wüsste, wo das Geld herkommen soll, um auf Dauer derart billige Fahrpreise zu ermöglichen - und erst recht nicht, um das Angebot so auszuweiten, dass es mit der steigenden Nachfrage Schritt halten kann. (...) Aber durch Experimente lassen sich bekanntlich ...

  • 20.05.2022 – 18:46

    Eishockey-WM in Finnland live bei MagentaSport: Deutschland gegen Kasachstan am Sonntag ab 14.45 Uhr / Deutscher 9:4-Sieg gegen Italien: Zwei Drittel "ziemlich verantwortungsvoll gespielt"

    München (ots) - Bunter Torreigen beim 9:4 der deutschen Nationalmannschaft gegen Italien. Es ist der 4. Sieg bei dieser WM in Folge. Mit 12 Punkten liegt Deutschland gleichauf mit Kanada und der Schweiz - Mindestziel Viertelfinale also fast geschafft. "Wir haben die ersten beiden Drittel ziemlich verantwortungsvoll ...

  • 20.05.2022 – 18:23

    Kurz gedacht / Kommentar von Xenia Schipp zum 9-Euro-Ticket

    Mainz (ots) - Die gute Nachricht lautet: Das 9-Euro-Ticket kommt, Bus- und Bahnfahrten werden endlich attraktiver. Aber leider nur für kurze Zeit. Denn die schlechte Nachricht lautet: Nach drei Monaten ist der preiswerte Spaß schon wieder vorbei. Der Gedanke hinter dem 9-Euro-Ticket ist natürlich kein schlechter. Es ist gut für die Umwelt, Bus und Bahn zu fahren, und der innerdeutsche Tourismus wird nach den schweren ...

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
  • 07.04.2021 – 07:33

    POL-VIE: Viersen: Nachtrag zu: Verkehrsunfall bei Einsatzfahrt in Viersen - Polizei sucht Zeugen

    Viersen: (ots) - Pressemitteilung der Polizei Mönchengladbach: "Die Polizei sucht Zeugen des Verkehrsunfalls, der sich am Samstag, 3. April, gegen 9.40 in Viersen an der Kreuzung Freiheitsstraße / Rahserstraße zugetragen hat. Dabei waren ein Streifenwagen und das Auto einer 81-jährigen Frau zusammengestoßen. Die 81-Jährige hatte durch die Kollision schwere ...

  • 06.04.2021 – 13:00

    POL-VIE: Brüggen: Einbruch in Supermarkt- Kripo bittet um Hinweise

    Brüggen: (ots) - Zigaretten in noch unbekannter Menge erbeuteten Einbrecher in einem Supermarkt auf der Borner Straße. Nach Auswerten der Aufzeichnungen aus der Alarmanlage und den weiteren kriminalpolizeilichen Ermittlungen steht mittlerweile fest, dass drei Täter am Dienstag um 03:13 Uhr die hintere Notausgangstür aufhebelten. Dieser Bereich ist vom Hagenkreuzweg ...