PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

26.01.2021 – 15:46

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Brüggen: Unfall beim Abbiegen - Rollerfahrer verletzt

Brüggen (ots)

210126 Brüggen: Unfall beim Abbiegen - Rollerfahrer verletzt Am Dienstag gegen 08.00 Uhr wurde ein 53-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt. Der Boisheimer war auf der Straße Weihersfeld unterwegs, als er einen vor ihm fahrenden VW Bus überholte. Dessen Fahrer, ein 46-jähiger Mann aus Born, bog zeitgleich nach links in ein Grundstück ab und achtete nicht auf den Rollerfahrer. Beide stießen zusammen, in der Folge fuhr der Rollerfahrer gegen einen weiteren Pkw, der am Straßenrand parkte. Bei dem Unfall wurde der Rollerfahrer verletzt und zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. /wg (75)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen