PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

25.11.2020 – 13:23

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen: Tageswohnungseinbrecher fliehen ohne Beute

Viersen (ots)

Am Dienstag kam es in einem Mehrfamilienhaus auf der Petersstraße in Viersen zu einem versuchten Wohnungseinbruch. Gegen 13.30 Uhr verschaffen sich zwei unbekannte Männer Zugang zu einem Mehrfamilienhaus. Hier hebelten sie an einer Wohnungstür. Die Bewohner, die zu Hause waren, wurden durch die Geräusche aufmerksam. Als sie die Wohnungstür öffneten, sahen sie noch zwei Männer aus dem Hausflur flüchten. Einer der beiden war ca. 18 Jahre alt und hatte kurze, dunkelblonde Haare. Für Hinweise auf das Duo nutzen Sie bitte die Rufnummer 02162/377-0. /wg (1024)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell