Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

24.07.2020 – 12:44

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Kreis Viersen: Geschwindigkeitskontrollen vom 27.07. - 02.08.2020

Kreis Viersen: (ots)

Nach mehr als drei Monaten ohne Ankündigung von Geschwindigkeitskontrollen ist dieser Service jetzt wieder am Start. Bedingt durch Corona und damit einhergehend reduziertem Personal haben wir unsere Kontrollstellen nicht für die ganze Woche im Voraus geplant. Das ist jetzt wieder möglich. Aber auch in den vergangenen Monaten haben wir kontrolliert, nur nicht mit Ankündigung.

Natürlich werden wir auch jetzt wieder nur eine von mehreren Stellen, die wir pro Tag anfahren, nennen. Außerdem geben wir keine Uhrzeiten an. Deshalb fahren Sie stets und überall angemessen!

Überhöhte Geschwindigkeit gehört nicht nur immer noch zu den Haupt-Unfallursachen, sondern ist oft vor allem für dramatische Unfallfolgen verantwortlich. Wenn ein Auto einen Fußgänger mit 65 Stundenkilometern trifft, sterben bei dem Zusammenprall acht von zehn Fußgängern. Bei 50 Stundenkilometern überleben acht von zehn.

Weil das so ist, kontrolliert die Polizei in der kommenden Woche unter anderen an folgenden Orten:

Montag: Viersen-Dülken, Nettetaler Straße

Dienstag: Viersen-Süchteln, Tönisvorster Straße

Mittwoch: St.Tönis, K 22, Reckenhöfe

Donnerstag: Nettetal, B 509 Schlibeck

Freitag: Grefrath, L39, Wankumer Landstraße

Samstag: Niederkrüchten, L126, Silverbeck

Sonntag: Brüggen, K 20, Haverslohe

Natürlich führt die Polizei auch an anderen Orten und zu jeder Tageszeit zusätzlich unangekündigte Kontrollen durch./hei (633)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell