Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

14.07.2020 – 19:12

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: 2 leichtverletzte Personen nach Verkehrsunfall

Tönisvorst-St. Tönis (ots)

Am heutigen 14.07.20 um 14:55 Uhr befuhr eine 21jährige Brüggenerin die Linksabbiegerspur des Südrings um in Richtung Kempen abzubiegen. Dabei missachtete den Vorrang einer die entgegenkommende 75jährigen Dülkener PKW-Fahrerin, wodurch es zum Zusammenstoß der beiden Unfallbeteiligten kam. Die Unfallstelle und zuführende Straßen wurde durch die Feuerwehr Tönisvorst und Polizei für ca. 2 Stunden abgesperrt. Beide Fahrzeugführer wurden leichtverletzt und in die Krankenhäuser Kempen und Süchteln gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Johannes-Theodor Pasch
Telefon: 02162 / 377 - 1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162 / 377 - 1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen