Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

26.06.2020 – 13:34

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen-Dülken: Beim Abbiegen Vorfahrt missachtet - Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Viersen-Dülken (ots)

Am Donnerstag gegen 11.15 Uhr fuhr eine 47-jährige Radfahrerin (deutsch) aus Dülken auf der Viersener Straße in Richtung Marktstraße. An der Kreuzung zur Sternstraße bog sie nach links in diese ab. Ein entgegenkommender Kleintransporter bog gleichzeitig von der Viersener Straße nach links in die Sternstraße, Richtung Mevissenstraße, ab. Die 47-Jährige erkannte zu spät, dass ein 71-jähriger Dülkener mit seinem Roller auf der Viersener Straße in Richtung Dülkener Straße fuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision. Beide wurden leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. /wg (549)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell