PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

07.03.2020 – 13:27

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Einbruch in ehemaliges Krankenhaus

Viersen-Dülken (ots)

Am 07.03.2020 gegen 02:00 Uhr drangen unbekannte Täter in das ehemalige Krankenhaus in Dülken auf der Heerstraße ein, indem sie die Scheibe einer Kellertüre einschlugen. Hierbei lösten sie einen Alarm aus. Eintreffende Einsatzkräfte sahen noch, dass drei Täter vom Tatort flüchteten und einen zuvor entwendeten Tresor auf der Flucht wegwarfen. Sie nahmen die Verfolgung auf und konnten einen Täter stellen und festnehmen. Der 19-Jährige polizeibekannte Deutsche wurde nach Personalienfeststellung und Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wieder entlassen. Die Ermittlungen hinsichtlich der beiden geflüchteten Täter dauern an. HJR (235)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Heinz-Josef Reinhart
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
E-Mail: heinz-josef.reinhart@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen