Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

17.01.2020 – 14:41

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Kempen: Fahrradfahrer beschädigt Pkw und fährt weiter

Kempen (ots)

Am Donnerstag gegen 18.30 Uhr fuhr ein 19-jähriger Autofahrer aus Kempen auf der Kleinbahnstraße in Kempen in Richtung Hooghe Weg. Vor sich bemerkte er einen Radfahrer, der in der Mitte der Straße und augenscheinlich unsicher fuhr. Als der 19-jährige langsam den Radfahrer mit langsamer Geschwindigkeit überholte, fuhr dieser nach links und stieß dabei gegen den Pkw. Beide hielten an, der 19-jährige erkundigte sich, ob der Radfahrer verletzt sei, was dieser verneinte. Als sich der Kempener den Schaden an seinem Fahrzeug anschaute, stieg der Radfahrer auf sein Mountainbike und fuhr beschleunigend Richtung Hooge Weg davon. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise auf den Radfahrer. Dieser ist ca. 20-30 Jahre alt und ca. 1,80 Meter groß. Er hat einen dunklen Teint, dunkles kurzes Haar und trug eine schwarze Winterjacke. Hinweise bitte über die Rufnummer 02162/377-0. /wg (63)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen