Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

25.11.2019 – 16:21

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Kempen: Fußgänger bei Unfall am 16.11.2019 schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Kempen (ots)

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, der sich bereits am 16.11.2019 am Kuhtor auf dem Burgring in Kempen ereignete. Zwei Fußgänger waren gegen 22.30 Uhr am Kuhtor zu unterwegs. Sie kamen aus der Altstadt und bogen am Kuhtor nach rechts auf einen Parkplatz ab. Aus einer Parklücke parkte ein dunkler Kleinwagen aus, der beide Fußgänger erfasste. Anschließend fuhr der Pkw weiter, ohne dass sich der Fahrer um die Verletzten kümmerte. Eine 32-jährige Kempenerin wurde leicht, ihr 34-jähriger Begleiter aus Kempen wurde schwer verletzt. Bei dem Fahrzeug könnte es sich nach ersten Ermittlungen um einen dunklen Renault Clio gehandelt haben. Hinweise auf den Unfallverursacher bitte an die Polizei in Viersen über die 02162/377-0. /wg (1425)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen