Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

21.09.2019 – 22:26

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Fahrradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Nettetal-Kaldenkirchen (ots)

Am Samstag gegen 18.30 Uhr befuhr ein 49jähriger Fahrradfahrer aus Kaldenkirchen (deutsch) in Kaldenkirchen die Leuther Straße aus Richtung Leuth kommend in Richtung Innenstadt. In Höhe des Hauses 25 kam er aus bislang ungeklärter Ursache zu Fall und verletzt sich schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Ein hinter ihm fahrender 89jähriger Radfahrer aus Brüggen wollte ausweichen und kam ebenfalls zu Fall. Er blieb unverletzt. Der 49jährige trug keinen Fahrradhelm. /UR (1119)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstellle
Ulrich Rothstein
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen