Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

POL-ME: E-Bike Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben -Ratingen - 1906085

Mettmann (ots) - Am 16.06.2019, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Ratinger mit seinem Pkw Daimler die ...

POL-FL: Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland - Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland (ots) - Nach monatelangen Ermittlungen des K4 der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

03.07.2018 – 12:42

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Nettetal-Lobberich: Autofahrer übersieht Radler- leicht verletzt

Nettetal-Lobberich: (ots)

Leicht verletzt wurde ein 16-jähriger Radfahrer aus Lobberich beim Zusammenstoß mit einem Auto. Ein 25-jähriger Autofahrer aus Lobberich befuhr am Dienstag um 07:50 Uhr die Freiheitstraße aus Richtung Bleichstraße kommend in Fahrtrichtung Breyeller Straße. Im Einmündungsbereich Breyeller Straße / Freiheitstraße beabsichtigte der Autofahrer nach links auf die Breyeller Straße abzubiegen. Er stoptte und übersah beim Anfahren den aus seiner Sicht von links kommenden Radler, der durch die Kollision stürzte./ah (903)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung