PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

01.07.2018 – 17:42

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: 16-jähriger Jugendlicher durch Stich verletzt

Schwalmtal-Hehler (ots)

Beim Schützenfest in Hehler wurde am gestrigen Abend, gegen 21.15 Uhr, ein 16 jähriger Brüggener durch einen Stich leicht verletzt. Dieser befand sich mit ein paar Freunden auf dem Gelände des Schützenfestes. Es kam zu einem Streit mit einer anderen Gruppe junger Männer, in dessen Verlauf der Brüggener durch Verwendung eines unbekannten Gegenstands verletzt wurde. Im Rahmen des Einsatzes wurden 5 Personen vorläufig festgenommen. Dabei handelt es sich um vier Deutsche und einen Griechen, im Alter von 15-17 Jahren. Die Ermittlungen über eine Tatbeteiligung dieser Personen dauern an. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Viersen, 02162 377 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Udo Breuer
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen