Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna

23.07.2019 – 10:29

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Bönen - Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen - Fahrer übersah stehende Fahrzeuge

Bönen (ots)

Eine leichtverletzte Person und drei nicht mehr fahrbereite PKW sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Montag, den 22.07.2019. Ein 54-jähriger Bönener fuhr mit seinem Ford gegen 17.45 Uhr auf der Bahnhofstraße stadteinwärts. Dabei übersah er den an einer Ampel wartenden Ford eines 27-jährigen Mannes aus Bönen und fuhr auf diesen auf. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug auf den ebenfalls an der Ampel wartenden VW eines 47-jährigen Mannes aus Bönen geschoben. Der 27-jährige wurde durch den Unfall leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, der geschätzte Sachschaden liegt bei etwa 12000EUR.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna