Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna

03.03.2019 – 11:14

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Werne - Verkehrsunfall - eine Person leichtverletzt

Werne (ots)

Ein 25-jähriger Werner und eine 63-jährige Bergkamenerin befanden sich am Samstag (02.03.2019) um 09:55 Uhr an einer rotlichtzeigenden Lichtzeichenanlage an der Freiher-vom-Stein-Straße. Als die Lichtzeichenanlage auf grün wechselte, fuhr der 25-jährige Werner mit seinem grauem Passat an und übersah, dass der Pkw (grauer VW Golf) vor ihm noch stand. Es kam daraufhin zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die Bergkamerin verletzte sich leicht und klagte über Nackenschmerzen. Mit einem eingesetzten Rettungswagen wurde sie einem Krankenhaus zwecks ambulanter Behandlung zugeführt zugeführt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell