Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna - Tataufklärung nach Diebstahl aus Wohnung in Unna-Billmerich - Polizei sucht weitere mögliche Geschädigte -

Unna (ots) - Am 11.05.2018, gegen 11.25 Uhr betrat ein zunächst unbekannter Mann das Grundstück eines älteren Ehepaares in Unna-Billmerich an der Holzwickeder Straße und drang anschließend, durch die zum Lüften geöffnete Terrassentür, in das Haus ein. Zu diesem Zeitpunkt hielten sich die Geschädigten zu Hause auf. Der Unbekannte betrat sämtliche Räume des Hauses auf der Suche nach Wertsachen. Im Bad traf er auf die 87jährige Geschädigte, die ihn umgehend des Hauses verwies. Der Täter, der einen Schlüssel an sich genommen hatte, entkam mit einem dunklen 3er BMW mit Dortmunder Kennzeichen. Bei dem Halter des Fahrzeuges handelt es sich jedoch nicht um den unbekannten Täter.

Der wurde jedoch am 23.05.2018 bei einer Fahrzeugkontrolle in Lohne mit dem BMW durch die Polizei angehalten und überprüft. Bei einer Wahllichtbildvorlage bei den Geschädigten konnte der Unbekannte wiedererkannt und identifiziert werden. Es handelt sich um einen polizeibekannten 31jährigen Rumänen, der mit weiteren Mittätern in einer Gruppe als Wohnungseinbrecher überörtlich tätig ist.

Es wird davon ausgegangen, dass es in dem Zeitraum zu gleichgelagerten Vorfällen in Billmerich und der näheren Umgebung gekommen ist. Da sich in solchen Fällen üblicherweise nicht jeder Betroffene bei der Polizei meldet, wird von hier aus darum gebeten, dieses bei der Polizei in Unna nachzuholen, auch telefonisch unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: