PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Soest mehr verpassen.

15.10.2021 – 08:14

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Werl - Ampel ausgefallen

Werl (ots)

Am Donnerstag, um 14:42 Uhr, kam es an der Kreuzung Hammer Straße/Rustige Straße/Salinenring zu einem Unfall. Die Ampel an der Kreuzung war ausgefallen. Somit wurde die Vorfahrt durch die vorhandenen Verkehrszeichen geregelt. Eine 36-jährige Frau aus Arnsberg war mit ihrem Golf auf der Rustige Straße unterwegs. An der Kreuzung wollte sie geradeaus in den Salinenring fahren. Nach eigenen Angaben fuhr sie ohne zu stoppen in die Kreuzung ein. Hier kollidierte sie mit einem von rechts kommenden VW Polo. Der Polo wurde seitlich in ein an der Haltelinie des Salinenrings stehende Fahrzeug gedrückt. Bei dem dritten beteiligten Auto handelt es sich um einen VW Touran einer 51-jährigen Frau aus Arnsberg. Der Fahrer des Polos ist ein 46-jähriger Mann aus Rotenburg an der Fulda. Durch den Unfall wurde die 36-jährige Verursacherin leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt etwa 19.000,- EUR. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Werl
Weitere Storys aus Werl
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest